Modellautos

    Gestohlene Modelautos

    Diebstahl von Modellautos

    Einbruch in das Gerätehaus des Löschzuges Herzebrock

    In der Nacht vom 17.12.2010 auf den 18.12.2010 wurden ca. 60 Feuerwehrfahrzeug-Modellautos im Maßstab 1:87 aus dem Gerätehaus des Löschzuges Herzebrock entwendet. Die hochwertigen und von Hand sehr detailgetreu nachgebauten Fahrzeugmodelle scheinen gezielt entwendet worden zu sein, denn es wurden bei dem Einbruch nur die Schränke mit den Modellen aufgebrochen. Auch die Tatsache dass nicht alle Modelle von den Dieben mitgenommen wurden deutet auf einen gezielten Einbruch hin. Ein Großteil der Fahrzeuge sind Unikate. Fast alle Modelle sind von Hand lackiert.

    Die Fahrzeuge der BF Frankfurt haben die Hessen-Lackierung (rot/weißes Führerhaus, rote Streifen auf den weißen Kotflügeln und rote Felgen). Eine Besonderheit ist auch der NAW und der KW 16 der BF Frankfurt aus der bekannten Fernsehserie "Notarztwagen 7" aus den 70er Jahren. Alle Modelle sind nach ihren Originalen exakt nachempfunden (Die Kennzeichen können ggf. vom Original abweichen).

    Es handelt sich um Nachbauten von Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehren Herzebrock-Clarholz, Rheda-Wiedenbrück, Oelde, Lübeck und Northeim sowie der Berufsfeuerwehren München, Frankfurt und Köln.

    Die Beklebung der Fahrzeuge des Löschzuges Herzebrock ist einmalig in Deutschland und 1:1 identisch mit den originalen Fahrzeugen (Ansicht unter „Fahrzeuge“). Ebenso wurden alle Modelle von den ehemaligen Fahrzeugen des Löschzuges Herzebrock gestohlen. (Ansicht unter „Historisches/Fahrzeuge“)
     

    Eine Liste der gestohlenen Modellfahrzeuge ist als Datei abrufbar, ebenso einige Fotos.

     

    Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück (Tel. 05242-41000) unter Angabe des Aktenzeichens entgegen.
    AZ: 405000-049933-10/2 - Einbruch Gerätehaus Herzebrock

     

    Sie können sich aber auch direkt mit dem Erbauer der Modellautos in Verbindung setzen.

    Herr Ralf Hüsch
    Tel.: 0175 6218399

    Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns im Voraus.

                             

                                  TLF 16/24 vom Löschzug                                                           LF 8 vom Löschzug
                                               Herzebrock                                                                          Wiedenbrück

                                                                             

                                                                                     TLF 16 vom Löschzug
                                                                                                 Rheda