Einsatz Nr. 5117026 Technische HILFELEISTUNG

    02.05.2017 - 22:40 Uhr, Herzebrock-Clarholz,  OT Möhler, Kapellenstraße

    Vermeintlicher Verkehrsunfall

    Über Notruf wurde der Polizei gemeldet, dass sich auf der Kapellenstraße im Ortsteil Möhler ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen ereignet hätte. Aufgrund dieser Meldung wurden mehrere Löschzüge der Feuerwehr,       Notarzt und Rettungswagen alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte an der gemeldeten Einsatzstelle eintrafen, stellte sich heraus, dass sich der Anrufer bei der Beurteilung der Lage geirrt hatte. Die Einsatzkräfte brauchten nicht weiter aktiv     werden, da sich an der gemeldeten Unfallstelle niemand mehr befand.