Einsatz Nr. 5117048 Technische Hilfeleistung

    31.07.2017 - 11:03 Uhr, Herzebrock, Clarholzer Straße

    Kleinkind im Auto eingeschlossen

    Der Löschzug Herzebrock wurde alarmiert, weil auf dem Parkplatz eines Supermarktes ein Kleinkind bei sommerlichen Temperaturen in einem PKW eingeschlossen war. Als die Feuerwehr eintraf erzählten die Eltern des Kindes, dass sich auch der Fahrzeugschlüssel in dem verschlossenen Fahrzeug befinden würde. Die Einsatzkräfte entfernten mit Einverständnis der Eltern eine kleine Scheibe an der hinteren Tür. Dann konnte mit der Hand die Türverriegelung gelöst und die Tür geöffnet werden. Das Kleinkind wurde nach der Rettung von einem Notarzt untersucht und konnte danach von der überglücklichen Mutter wieder in die Arme genommen werden.